Unsere Wissensschätze
für deinen Kita-Alltag

Tagtäglich leistest du Großes in der Kita: Du betreust deine Schützlinge bestmöglich und ebnest ihnen dadurch den Weg in ein erfülltes Leben. Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten gibst du Halt, Kinder mit schlimmen Erfahrungen fängst du auf. Mit den Eltern gehst du eine Erziehungspartnerschaft ein und erlebst dabei Höhen und Tiefen. Um all das zu meistern, braucht es ein starkes Kita-Team. Auf deine eigenen Bedürfnisse solltest du dabei auch gut acht geben. Das fällt nicht immer leicht.

Wir möchten dich hierbei unterstützen. Deshalb haben wir unsere Wissensschätze aus jahrelanger Präventionsarbeit als Kitagold für dich zusammengetragen.

So verändern Erzieher*innen die Welt!

Mit deiner täglichen Erziehungsarbeit trägst du maßgeblich dazu bei, die künftige Gesellschaft ein Stückchen besser zu machen. Höchste Zeit, mal ordentlich DANKE zu sagen!

Was tun bei extremem Verhalten?

Verhaltensauffälligkeiten können sich sehr unterschiedlich äußern: Einige Kinder sind laut und aggressiv, andere hingegen leise und zurückgezogen. Was du bei extremem Verhalten tun kannst, siehst du hier.

Wie Kinder von deiner Gefühlswelt lernen

Gefühle bei sich und anderen zu erkennen ist Übungssache. Diese Tipps helfen dir dabei, deine eigene Gefühlswelt besser kennenzulernen und dein Wissen darüber an die Kinder weiterzugeben.

Hilfe, ein traumatisiertes Kind in der Kita!

Wahrscheinlich hattest du schon Kinder in deiner Gruppe, von deren Trauma du nichts wusstest. Bestimmt hast du intuitiv gut für sie gesorgt. Erfahre hier, wie du traumatisierte Kinder effektiv mit viel Geborgenheit auffangen kannst.

Zusammenarbeit mit Eltern

Erziehungspartnerschaften mit den Eltern können ganz schön schwierig sein. Dabei wollen beide Seiten doch nur das Beste für’s Kind. Erfahre hier, wie du ein gesundes Fundament für eure Zusammenarbeit schaffst.

Ich kann nicht mehr!

Der Druck, unter dem du in der Kita arbeitest, ist hoch. Du bist ständig präsent und versuchst, verschiedensten Erwartungen gerecht zu werden. Dies kann sehr belastend sein. Was dir hilft, gut für dich zu sorgen, siehst du hier.

Nicht ohne mein Team!

Nicht immer läuft alles super. ABER ein starkes Team ist der Schlüssel zum erfüllten Arbeiten. Hier erfährst du, wie sich Teammitglieder im Kita-Alltag gegenseitig Halt geben können.